Menu
Pressemitteilung vom 17.12.2018

BEST OF EVENTS 2019: Studieninstitut bietet Karriereberatung, Wissenstransfer und Nachwuchsförderung

Veranstalter des „Karriere-Marktplatzes“ CAREER HUB zu Themen Eventmanager-Beruf im dauerhaften Wandel, neue Arbeitswelten und Arbeitsweisen in der Live-Kommunikation

Das Studieninstitut für Kommunikation blickt 2018 auf eine 20-jährige Erfahrung in der Qualifizierung und Förderung von Fach- und Führungskräften zurück. Deshalb haben wir uns als Bildungspartner der BEST OF EVENTS International (BOE), Fachmesse für Erlebnismarketing am 16. und 17. Januar 2019, verschiedene Auftritte überlegt - als etabliertes Bildungsunternehmen im Markt der Live-Kommunikation.

Am Vorabend der Fachmesse öffnet erstmals das International Festival of Brand Experience (BrandEx) seine Tore. Als Mitinitiator sind wir besonders stolz auf dieses neue Branchentreffen, auf dem erstmals der BrandEx Award und der BrandEx FRESH Award vergeben werden – comoderiert vom Gewinner unseres NAWUMO-Wettbewerbs für Nachwuchsmoderatoren.

Als Bildungspartner der BOE 2019 veranstaltet das Studieninstitut für Kommunikation bereits zum vierten Mal den CAREER HUB (Stand 7.A50). Als „Karriere-Marktplatz“ will das Fachforum den Fachkräften von heute und morgen Dialog und Networking mit Branchenexperten ermöglichen. Geplante Themen sind 2019: Der Eventmanager-Beruf im dauerhaften Wandel, neue Arbeitswelten und Agilität aus der Sicht des Unternehmens, die Relevanz agilen Projektmanagements für Nachwuchskräfte oder auch das wichtige Dauerthema Veranstaltungssicherheit. Ein weiterer Programmpunkt ist der Career-Hub-Praxistipp: „5 Tricks für eine erfolgreiche Kommunikation“. Im Anschluss an die Experten-Talks gibt es offene Fragerunden mit dem Publikum. Alle Speaker und das geplante Programm unter www.studieninstitut.de/careerhub.

Für alle, die mehr draufhaben (wollen!), bieten wir wieder individuelle Karriereberatung am Messestand 7.A10 in Halle 7. Gern stellen wir die vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten vor und beraten Messebesucher bei ihrem nächsten Karriereschritt und informieren über Möglichkeiten der Weiterbildungsförderung. Bereits mit Abschlüssen wie Diplom-Eventmanager (erste Event-Weiterbildung in Deutschland 1998), Veranstaltungskaufmann/frau (2000) oder in der Zusammenarbeit zu Bachelor- und Masterstudiengängen mit der TU Chemnitz/TUCed setzte das Studieninstitut wichtige Meilensteine in der Eventmanagement-Aus- und Weiterbildung. 2018 wurde die neue Ausbildung „Kaufmann/-frau für Veranstaltungs- und Messemanagement“ konzipiert, neue universitäre Zusatzqualifikationen geschaffen und offene Fach- und Führungskräfteseminare mit ins Programm aufgenommen. Mehr dazu unter www.studieninstitut.de/termine.

Die BOE steckt voller Höhepunkte und Themen, damit Messebesucher keine verpassen, werden kostenlose Führungen für Besucher angeboten. Als Tour-Guide für „Hier kommt der Nachwuchs“ wird das Studieninstitut für Kommunikation Messebesucher zu ausgesuchten Messeständen führen, dort beantworten Experten Fragen, erklären Produkte und Leistungen. Anmeldung unter https://www.boe-messe.de/programm/guided-tours.html.

Als Speaker auf dem „Holland Pavillon“ (Stand 5.C16) ist unsere Marketingleiterin Kristin Wittmütz mit dabei. Zum Thema ‘Event Business: New Ways of Work‘ mit Jeroen Brüggemann von der Düsseldorfer Agentur CoPiDUS, werden beide erläutern, welche Anforderungen zukünftig an Mitarbeiter gestellt werden, wie Weiterbildung hier helfen kann und was Arbeitgeber tun müssen, um künftig attraktiv zu bleiben. 

Bei rechtzeitiger Registrierung unter www.studieninstitut.de/boe stellt das Studieninstitut für Kommunikation Freitickets für die BEST OF EVENTS und den CAREER HUB zur Verfügung!

  • CAREER HUB – Halle 7, Stand 7.A50
  • Studieninstitut für Kommunikation - Halle 7, Stand 7. A10

www.boe-careerhub.de #boe19 #careerhub

Bildquelle: CAREER HUB auf der BEST OF EVENTS, Fotograf Oliver Wachenfeld// Studieninstitut für Kommunikation

In den Pressemitteilungen suchen:

2019

Petra Zimmermann

Fragen?

Petra Zimmermann
M.A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: +49 151 730 332 60
Mail: pzimmermann@studieninstitut.de