Sachkundige Aufsichtsperson für Versammlungsstätten

Dauer: 2 Tage
Art: Webinar
Gebühren: 680,00 €
Nächster Kursstart: 14.03.2024
header
4,78
Unsere Teilnehmer/innen haben uns bewertet.

Sicherheit auf Veranstaltungen nach aktueller MVStättVO

Im Online-Seminar Sachkundige Aufsichtsperson lernen Sie, mögliche Gefahren und Risiken im Vorfeld zu erkennen und Sicherheitskonzepte professionell umzusetzen.

Um die hohen Sicherheitsanforderungen einer Veranstaltung zu erfüllen, ist ein professionelles Risikomanagement notwendig. Im Online-Seminar werden Ihnen gesetzliche Anforderungen und Vorgaben zur Sicherheit von Gästen und Akteuren bei Events vermittelt - nach aktueller MVStättVO. Welche Aufgaben hat eine Sachkundige Aufsichtsperson für Veranstaltungen? Welche Maßnahmen gilt es bei Versammlungsstätten zu beachten? Der Dozent weist im Seminar auf rechtliche Fallstricke hin und stellt Praxisbeispiele vor.

Die Details:

KOSTENFREI INFOS BESTELLEN

*Pflichtfeld
März
Webinar
Noch wenige Plätze frei
März
Webinar
>> Kursplan
Noch wenige Plätze frei
Lehrinhalt Termin
Sachkundige Aufsichtsperson für Versammlungsstätten (Online-Training)
14.03.2024 09:00 - 14.03.2024 16:30
15.03.2024 09:00 - 15.03.2024 16:30
Termine als PDF speichern
Oktober
Webinar
Freie Plätze
Oktober
Webinar
>> Kursplan
Freie Plätze
Lehrinhalt Termin
Sachkundige Aufsichtsperson für Versammlungsstätten (Online-Training)
10.10.2024 09:00 - 10.10.2024 16:30
11.10.2024 09:00 - 11.10.2024 16:30
Termine als PDF speichern

680,00 €

Die Gebühren sind umsatzsteuerbefreit. Anpassungen vorbehalten.

Bei ausgewählten Lehrgängen bieten wir Ihnen Buchungsvorteile an: Frühbucherbonus, Vielbuchervorteil, Treuebonus oder Partnerrabatt - die Übersicht unseres Vorteilsprogramm finden Sie unter www.studieninstitut.de/vorteil. Informationen zu Förderungsmöglichkeiten finden Sie unter www.studieninstitut.de/foerderung.

Sachkundenachweis (Zertifikat) Sachkundige Aufsichtsperson für Versammlungsstätten

  • Betreiber, Veranstalter, Agenturen, Eventmanager, Dienstleister und Freiberufler Personen mit aufsichtführenden Aufgaben in einer Veranstaltung
  • Personen mit aufsichtführenden Aufgaben in einer Veranstaltung
  • Einsteiger und Fortgeschrittene, die im Veranstaltungsbereich haupt- oder nebenberuflich tätig sind
  • Mitarbeiter aus Marketing-, Event- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen
  • technische Mitarbeiter/innen, Leiter/innen, Betreiber, Eventmanager/innen von öffentlichen Einrichtungen, Hotels, Diskotheken, Eventlocations, Kleinkunstbühnen, Theatern und Freilichtbühnen, Kulturämtern und Vereinen, Schulverwaltungen
  • Vertreter von Betreibern öffentlicher Gebäuden und Versammlungsstätten
  • Veranstaltungsplaner und Mitarbeiter von Eventlocations, Einrichtungen und Verwaltungen

Erfahrung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen ist für die Teilnahme am Online-Seminar von Vorteil.

  • Veranstaltungssicherheit
  • Versammlungsstättenverordnung
  • Sicherheitskonzepte
  • Leitungsaufgaben
  • Einzelaufgabe (Vorbereitung und Besprechung)
  • Arbeitssicherheit
  • Technische Sicherheit
  • Schlussbesprechung

Das Online-Training findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt, die Webinar-Zeiten sind jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr.

Alle Lehrinhalte werden auch als individuelles Inhouse-Training angeboten. Interesse? Dann schreiben Sie uns an inhouse@studieninstitut.de.

Darum Studieninstitut.

Über 25 Jahre Erfahrung

Persönliche Beratung & Betreuung

Digitales Lernangebot

Anerkannte Zertifikate

Großes Experten­netzwerk

Praxisbezug, Aktualität & Qualität

Brandneu und brandheiß: eine Kursauswahl.

info
Jetzt anmelden