Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen

Veranstaltungssicherheit: Grundlagenwissen zur Erstellung und Überprüfung von Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen

Die Sicherheit von Veranstaltungen und damit von Besuchern ist ein Thema, das aktueller nicht sein könnte. Auch wenn keine Veranstaltung jemals zu 100% sicher sein kann, ist ein gut durchdachtes Sicherheitskonzept oftmals die wichtigste Grundlage für einen reibungslosen Veranstaltungsablauf. Aber was genau muss bei der Erstellung eines Sicherheitskonzeptes beachtet werden? Wann ist es erforderlich? Mit welchen Themen und Inhalten muss sich der Verfasser auseinandersetzen? Und wie lange kann ein bereits erstelltes Sicherheitskonzept eigentlich verwendet werden?

Da sich neben Betreibern, Veranstaltern, Agenturen und Fachplaner auch genehmigende Behörden und Versicherer mit Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen auseinandersetzen, diese überprüfen und genehmigen müssen, heißen wir diese Gruppen herzlich in unserem Seminar willkommen.

Unsere Teilnehmer/innen haben uns bewertet:
4,64 von 5 Sternen
Lesen Sie, was die Branche sagt:

Abschluss

Kursstarts

Gebühren

Inhalte

Verlauf

Teilnehmerkreis

Das könnte Ihnen auch gefallen

Inhouse-Schulung

Dozent


Dirk Nossbach

Referent und Gesellschafter-Geschäftsführer des technischen Fachplanungsbüros für Veranstaltungen Nvl² Nossbach

Mehr erfahren