Bachelor of Science (B.Sc.) Eventmanagement und Messemanagement

Produkte und Marken auf Veranstaltungen erfolgreich in Szene setzen: berufsbegleitendes Universitätsstudium der TU Chemnitz für Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten in der Event- und Messebranche
Studienstandorte Düsseldorf, München, Hamburg und Chemnitz

Das Management von Messen und Veranstaltungen hat sich zu einem bedeutenden Berufsfeld entwickelt. Nach einer Studie der Wirtschaftswoche gehört eine Tätigkeit in der Expo- und Eventbranche zu den zehn wichtigsten Dienstleistungsberufen in Deutschland.

Mit der Profilierung des Event- und Messemarktes steigt der Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die akademisches Wissen mit eigener Berufserfahrung kombinieren können. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang geht auf diesen Bedarf ein  und vermittelt Ihnen ein breites fachbezogenes Grundlagen und Methodenwissen aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Recht. Weiter erwerben Sie ein umfassendes berufsspezifisches Wissen im Event- und Messemanagement.

Der Studiengang wird von Frau Univ.-Prof. Dr. Zanger, Inhaberin der Professur für Marketing und Handelsbetriebslehre an der TU Chemnitz, geleitet. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in der berufsbegleitenden Ausbildung und ist durch zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und die jährliche „Wissenschaftliche Konferenz Eventforschung“ bekannt.

Lesen Sie, was die Branche sagt:

Abschluss

Gebühren

Bewerbung/Immatrikulation

Studieninhalte (Auszug)

Verlauf

Teilnehmerkreis

Voraussetzungen

FAQ für Bewerber

FAQ für Arbeitgeber

Partner

Das könnte Ihnen auch gefallen