Eventmanager/in (IHK)

Mit eindrucksvollen Events begeistern - berufsbegleitender, staatlich zugelassener Fernlehrgang Eventmanagement mit IHK-Abschluss 

Kompetenz ist das Keyword für Erfolg. Das gilt mehr denn je für den Spezialbereich Eventmanagement. Qualifizierte Weiterbildung ist gefordert, um Erlebniskommunikation für Kunden und Mitarbeiter auf Messen und Konferenzen bis hin zu Produktpräsentationen, Sport- oder Kulturveranstaltungen und sonstigen Events zu konzipieren und durchzuführen - sowohl digital als auch analog. Im praxisorientierten Lehrgang Eventmanagement erlangen Sie die notwendige Fachkenntnis, um Projekte im Erlebnismarketing gestalten zu können. In der Weiterbildung lernen Sie, wie Sie als Eventmanager Veranstaltungen eindrucksvoll inszenieren und Ihr Publikum begeistern. Sie erfahren, wie sich Events professionell als Marketinginstrument entwickeln, organisieren und erfolgreich umsetzen lassen. Neben der Konzeption, Planung und der Durchführung des Events lernen Sie auch relevante dazugehörige Marketinginstrumente kennen wie Social Media und Hybrid Events. Ein gute und stimmige Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit bei Events gehören ebenfalls zu den maßgeblichen Rahmenbedingungen von professionellem Veranstaltungsmanagement. 

>> Noch bis 25. Oktober 2021 in den Herbst-Start Eventmanager/in (IHK) einsteigen: Sichern Sie sich einen der letzten Plätze!

Seit Oktober 2013 schließt der Lehrgang mit der Prüfung zum/zur Eventmanager/in vor der Industrie- und Handelskammer Köln ab und löst den seit 1996 anerkannten Titel Diplom-Eventmanager/in (Studieninstitut für Kommunikation) ab.

Unsere Teilnehmer/innen haben uns bewertet:
4,71 von 5 Sternen
Lesen Sie, was die Branche sagt:

Abschluss

Kursstarts

Gebühren

Lehrinhalte

Verlauf

Teilnehmerkreis

Voraussetzungen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Inhouse-Schulung