Hygienebeauftragte/r für die Veranstaltungswirtschaft

Online-Training zum/zur Hygienebeauftragten: Hygieneanforderungen und Infektionsprävention für Events, Locations und Hotels

Die Anforderungen an die Hygiene im öffentlichen Bereich sind vielfältig und gewinnen - besonders in der aktuellen Lage - immer mehr an Bedeutung. Besonders betroffen ist die Veranstaltungsbrache. Ein Hygienebeauftragter ist nicht nur als interner Qualitätssicherer, sondern auch als verantwortlicher Durchsetzer wichtiger Hygienebestimmungen und Hygienekonzepte im Einsatz.

In diesem fünfteiligen Online-Training zum/zur Hygienebeauftragten erhalten Sie einen wichtigen Überblick über die laufenden Entwicklungen der Infektionshygiene. Ihnen werden in dieser Fortbildung sowohl die gesetzlichen Grundlagen der Hygiene bei Veranstaltungen vermittelt, als auch das Erkennen und Bewerten von Risiken und der damit verbundenen Erstellung von Hygieneplänen für Events. Auch die kommunikativen Herausforderungen von Hygienebeauftragten sind ein zentrales Thema im Webinar. Denn neben dem entsprechenden Fachwissen ist es genau so wichtig, Souveränität, Kompetenz und Verantwortung bei anderen auszustrahlen, um Menschen nachhaltig von den Hygienemaßnahmen zu überzeugen.

Webinar-Aufzeichnung bestellen

Sie wollen sich zu dem Thema "Hygienebeauftragte/r für die Veranstaltungswirtschaft" fortbilden, auch wenn es gerade keine Live-Termine gibt? Kein Problem: Wir bieten Ihnen gerne das letzte Webinar als Aufzeichnung an, hier lernen Sie alle Inhalte auf Abruf - wann Sie wollen!

>> Anmeldung für das Webinar (Aufzeichnung)
Gebühren: 295 Euro zzgl. MwSt.

Abschluss

Infos zu Kursstarts

Gebühren

Inhalte

Verlauf

Das könnte Ihnen auch gefallen

Inhouse-Schulungen

Dozenten / Dozentinnen


Werner Schiffer

Senior Consultant



Mehr erfahren




Christian Otto

Geschäftsführer COAR



Mehr erfahren




Stefanie Nohl

Inhaberin Nohl Consulting, Moderatorin, Business Trainer, Business Coach



Mehr erfahren