Eine bewusste Entscheidung, um Kunden zu begeistern

Dozentin Sandra Trost will am 28./29. August im Webinar zeigen, wie motivierend es ist, Menschen mit Kleinigkeiten riesig zu helfen und damit WOW Momente zu kreieren.

Die Digitalisierung schreitet voran und ist oftmals gleichzeitig Segen und Fluch: Während Abläufe durch Standardisierung und Automation wirtschaftlicher und schneller werden, bleiben Kunden und Gäste immer wieder auf der Strecke. Denn ihre Anliegen und Bedürfnisse passen nicht in den Standardprozess: „Das ist so nicht vorgesehen, tut mir leid.“ Mit einer solchen Aussage sind Enttäuschungen und Frust auf beiden Seiten vorprogrammiert.

Intention des Trainings von Sandra Trost ist es daher, sich mit Begeisterung und frischen Ideen den individuellen Kundenbedürfnissen zu stellen und mit Herz sowie einer Portion Kreativität einzigartige Servicemomente zu schaffen, die Kunden an Ihr Unternehmen und Gäste an Ihr Haus binden. In unserem Online-Training "Kundenbindung" am 28./29. August lernen Sie, was eine gute Kundenbeziehung kennzeichnet. Anhand von vielen Praxisbeispielen wird der Mehrwert einer gelungenen Mitarbeiter- und Kundenbegeisterung aufgezeigt. Aber was ist Service Excellence eigentlich im Kern?

Frau Trost, was bedeutet Service Excellence (SE)? 

Service Excellence ist weder Produkt noch Dienstleistung; SE ist vielmehr eine innere Haltung! Damit ist SE eine bewusste persönliche Entscheidung im zwischenmenschlichen Umgang. Kern dieser Entscheidung ist der Gedanke, „den Tag für die Menschen, mit denen wir interagieren, ein bisschen besser zu machen, als er vorher war“.

Was nutzt SE Organisationen, Unternehmen und jedem Einzelnen?

Unternehmen und Organisationen in denen SE gelebt wird, erfahren eine hohe Eigendynamik und Kreativität. Mitarbeitende beflügeln sich gegenseitig und nutzen Freiräume, die die Digitalisierung schafft, für das was künstliche Intelligenz nicht leisten kann: Empathie und hohe Individualisierung à la minute. Dies führt gleichermaßen zu begeisterten Kunden, Kundenbindung und loyalen, engagierten Teams.

Für jeden Einzelnen bringt SE Energie und Fokus auf das was wirklich wichtig ist: Menschlichkeit statt höher, schneller, weiter. Mit der SE Haltung erleben wir, wie motivierend es ist, Menschen mit Kleinigkeiten riesig zu helfen und damit WOW Momente zu kreieren. So erleben wir im privaten wie im geschäftlichen Kontext mehr Sinn und Erfüllung.

Welche Fähigkeiten brauchen wir, um SE zu leben?

Der Schlüssel zur SE Haltung ist unser persönliches Mind Set: Mit welcher Einstellungen begegnen wir anderen Menschen, gehen in Gespräche, den Kundendialog, das Business Meeting, den Video Call oder die private Einladung? Der zweite wesentliche Aspekt ist die Wahrnehmung der Bedürfnisse meines Gegenübers – und das kann bei all der Ablenkung der wir ausgesetzt sind, wahrlich eine große Herausforderung sein. Dieser stellen wir uns gemeinsam.

Was lernen unsere Teilnehmenden in Ihrem SE Online Workshop?

Ein erster Schritt zur Veränderung unseres Bewusstseins: Eigene Haltung, Verhaltensmuster, Zusammenhänge… An Hand des Service Excellence Modells lernen wir, in welchen Phasen wir Begeisterung und WOW Momente generieren, tauschen Beispiele aus und erarbeiten Lösungsideen. Verschiedene Wahrnehmungs- und Kommunikations-Tools unterstützen uns beim Erkennen der Bedürfnisse anderer. Zwischendurch erleben wir Kreativitätsübungen, die unsere Synapsen neu verknüpfen.

Wir sind gespannt, vielen Dank für die Erläuterungen!