BrandEx Fresh: Attraktiv für den Branchennachwuchs

Fresh-Nominierten stehen fest - die Preisverleihung findet am 14.01.2020 in Dortmund statt. Attraktive Ticktepreise für den Nachwuchs erhältlich!

Im Januar 2020 öffnet zum zweiten Mal das International Festival of Brand Experience seine Tore. Dieses Mal unter dem Motto „02| Die Leidenschaft“. Was Leidenschaft für die Live-Marketing-Branche bedeutet, wird tagsüber auf dem BrandEx Kongress in spannenden Foren, Workshops, Round Tables und Diskussionsrunden gezeigt. 

Der Ticketshop ist bereits geöffnet, bis Ende Oktober gibt es noch 10% Rabatt auf den regulären Ticketpreis. Für den Nachwuchs gibt es besonders attraktive Sonderkonditionen: Ein Ticket kosten für Trainees, Auszubildende und Studenten rund 25 Euro. Mehr Infos zum Ticketshop unter www.brand-ex.org/service/tickets/

Im Anschluss an den Konferenztag findet am Abend die Verleihung der BrandEx Awards statt. Der Fresh Award ist eine von fünf Award-Kategorien: Hier werden die besten Nachwuchskräfte der Branche ausgezeichnet – unterteilt in die Kategorien Best Fresh Student und Best Fresh Junior. Die Jury hat Mitte Oktober darüber entschieden, wer unter den Nominierten der jeweiligen Kategorie ist. Die Nominierten werden auf die Preisverleihung am 14. Januar 2020 eingeladen und erfahren vor Ort wer den BrandEx Award in Bronze, Silber und Gold gewonnen hat. Auf alle Gewinner warten tolle Preise – und eine Menge Aufmerksamkeit. Die Nominierten sind:

 

BEST FRESH STUDENT

  • Carolina Beretta und Sabrina Kessel (CBS Cologne Business School)
  • Leon Tallner (ISM Stuttgart)
  • Domaris Kruse und Merve Karadeniz (iubh Internationale Hochschule)

BEST FRESH JUNIORS

  • Sven Bergert, Lina Rotert, Sarah Maurer, Jacqueline Kroh und Helen Jahn (fischerAppelt, live marketing GmbH)
  • Karsten Göke (George P. Johnson GmbH)
  • Tian Lu (Uniplan GmbH & Co. KG)

 

Die Preise sind auch in diesem Jahr wieder sehr attraktiv: 

Zu gewinnen gibt es beim Bronze Preis eine Hin- und Rückfahrt mit ICE oder TGV nach Paris in der 1. Klasse, inklusive Zubringerzug von ihrem Heimatbahnhof in Deutschland  sponsored by alleo plus ein Abendessen im NENI Restaurant in Paris, direkt im 25hours Hotel Paris Terminus Nord am Gare du Nord gelegen.

Die Silber Platzierung gewinnt zwei Übernachtungen am Tegernsee im Hotel Bussi Baby inkl. Abendessen im Thai Stüberl und im Hotel Bachmair Weissach sponsored by maximice.

Das Only Lyon Convention Bureau freut sich, den Gewinnern des Gold-Preises einen Aufenthalt in Lyon während der Nuits Sonores, dem jährlichen europäischen Festival für elektronische und unabhängige Musik anzubieten. Die Gold Gewinner erhalten eine Tageskarte für das Festival, eine Übernachtung im Hotel Mama Shelter und eine Lyon City Card. Der Preis versteht sich inklusive Flug sponsored by Atout France und ProSky.

Moderiert wird der Fresh Award von Aljoscha Höhn – Co-Moderation übernimmt der/die Sieger/in des diesjährigen NAWUMO – Wettbewerb für Nachwuchsmoderatoren. Die Bewerbungsphase für den NAWUMO läuft noch bis Mitte November, am 16.12.2019 wird der/die NAWUMO beim finalen Casting in Düsseldorf bestimmt. >> Alle Infos zum Wettbewerb für Nachwuchsmodertoren

Fotonachweis: BrandEx