Menu
05.06.2018
Bachelorstudiengang bekommt Update

Bachelor Event- und Messemanagement jetzt noch besser

Der Studiengang wurde weiter optimiert: Mehr Online-Module, mehr Standorte und mehr Praxis warten nun auf die Studierenden. Erfahren Sie mehr an unseren kostenfreien Schnuppertagen am 6.7.2018 und 20.07.2018.

Der Bachelor of Science (B.Sc.) für Event- und Messemanagement wurde zum Wintersemester 2018 weiter organisatorisch verbessert: Erweiterte Online-Module, Präsenzphasen an mehreren Standorten und noch mehr Praxiselemente durch die Einbindung großer Messegesellschaften bzw. Konferenz- und Kongressbesuchen.

Die Vorteile für Studierende sind unübersehbar: Erweiterte Online-Module ermöglichen mehr Flexibilität, man muss weniger Reisewege und Reisezeiten einplanen. Die Präsenzphasen werden nun nicht nur in Düsseldorf und Chemnitz angeboten - ab dem kommenden Wintersemester können die Seminare und Workshops auch in Hamburg und München absolviert werden. Auch der Praxisbezug wurde weiter gestärkt, z.B. durch die Einbindung von großen Messegesellschaften bzw. Konferenz- und Kongressbesuchen.

Das Studium kann – je nach Vorqualifikation - wahlweise nach 6 oder 8 Semestern abgeschlossen werden, ohne dass zusätzliche Studiengebühren anfallen. Bei diesem universitären und gleichzeitig berufsqualifizierenden Abschluss werden 180 Universitäts-Credits erworben.

Interessenten, die mehr erfahren wollen, haben an zwei Schnuppertagen Gelegenheit dazu:

  • am 06.07.2018 in der TUCed Chemnitz zum Thema Customer Relationship Management, Dozentin: Frau Prof. Dr. Zanger, TU Chemnitz
  • am 20.07.2018 im Studieninstitut für Kommunikation zum Thema Kreationstechniken, Dozent: Herrn Veidt-Molzberger, Federfrei 
    Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung per Email an event@tuced.de

Mehr Informationen: www.studieninstitut.de/bachelor-eventmanagement und bei der kostenfreien Beratungshotline unter 0800/77 92 37-0.

Fotonachweis: panthermedia/Studieninstitut

In den News suchen:

2018

Newsletter kostenlos abonnieren: