Menu
15.03.2018
IHK-Prüfungsvorbereitung mit den neuen Videotrainings

rechnungswesen2go: Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Kostenfreies Webinar erklärt neue Video-Trainingsreihe für angehende Kaufleute und Fachwirte

Sie sind Azubi und gerade im Lernfieber für die kaufmännischen Prüfungen? Oder schwitzen neben dem Beruf über dem Lernstoff Ihrer Fachwirt-Weiterbildung und haben die kaufmännische Prüfung vor der Nase? Dann wird Ihnen die neue Video-Trainingsreihe des Studieninstitutes gute Dienste tun: Prüfungsrelevanter Content – kurzweilig in mehr als 60 Videos aufbereitet.

Diese Form moderner Wissensvermittlung ist attraktiv durch verständliche Lerneinheiten, die von Bildungsexperten als Grundlage jeder kaufmännischen Prüfung (IHK Kaufmann, IHK Fachwirt, Studium) erstellt worden sind und Übungsaufgaben zur Lernkontrolle, attraktiv veranschaulicht durch Text, Grafiken, Animationen und Audio.

Und wie funktioniert es? Im kostenfreien Webinar am 28.03.2018 stellen wir als Beispiel die neuen Videotrainings „rechnungswesen2go“ vor: Dozent Dipl. Kfm. Manfred Henninger verrät, wie man sich lernintensive, schwierige Themen erobert und lernt, was dann auch tatsächlich in der Prüfung relevant ist. Er ist seit 20 Jahren als IHK Prüfer für Bilanzbuchhalter, Fachwirte und Controller aktiv.

  • Termin Webinar: 28. März 2018, 13.00 Uhr (Dauer 45 Minuten)
  • Inhalt: Expertentalk zur erfolgreichen Vorbereitung auf die kaufmännische IHK-Prüfung – Am Beispiel: Videotrainings „rechnungswesen2go“
  • Zielgruppe: angehende Kaufleute oder Fachwirte, die sich für kaufmännische IHK-Prüfungsthemen fit machen möchten
  • Sprecher: Dipl. Kfm. Manfred Henninger (Studieninstitut-Dozent, IHK-Prüfer) und Katja Poley (M.A., Beratung Studieninstitut für Kommunikation)
  • Gebühren und Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Nach der Registrierung erhalten Teilnehmer die Zugangsdaten zum Webinar. Unter www.studieninstitut.de/webinar-aktuell können Sie sich für das Webinar anmelden.

Fotonachweis: shutterstock/Studieninstitut

In den News suchen:

2018

Newsletter kostenlos abonnieren: