Menu

Webinar-Aufzeichnung "digital excellence ethics & new mobility" (13.11.2018)

Digital Stories: digital excellence ethics & new mobility – wie können wir unsere zukünftige digitale Welt gestalten? 

„digital excellence ethics“ setzt sich auf den Zug der Digitalisierung und geht dessen Geschwindigkeit mit. Sie entwickelt anhand dynamischer Kategorien immer wieder neue Handlungsmöglichkeiten und Kommunikationsformen, um soziale Vorstellungen und ethische Urteile in Design Prozessen selbst zu ermöglichen. Eine Ethik, die sich an pragmatistischen Grundlagen orientiert, bietet Orientierung auf dynamische Art an und kann die Trends der Digitalisierung gestalten.

Unsere Wertvorstellungen müssen dorthin, wo sich digitale Kommunikation und Transformation entwickelt. Das müssen wir wollen. Das bedeutet, Ethik als Sprache zu nutzen: Kategorien vorschlagen; Differenzierungen einführen; und wieder zu verwerfen; Instrumente entwickeln mit denen ethische Themen kommunikativ werden, anstatt Ethik zu instrumentalisieren. Das schafft neuen Nutzen und Raum mit akzeptierten Wertvorstellungen.

  • Wie können wir kritische Themen verantwortungsvoll und mit Verstand lösen?
  • Wie können wir die Digitalisierung ethisch und kommunikativ begleiten?
  • Wie erleichtert diese Digitalisierung das gesellschaftliche Leben?
  • Was bedeutet das für mich als Person und als Unternehmen?

Auf diese Fragen gehen wir im Webinar mit unserem Experten Thomas Szabo, Geschäftsführer der act&react Werbeagentur GmbH und Gründer der Konferenz digital excellence, näher ein. Thomas Szabo ist Co-Autor des Fachbuches „Digital Excellence Ethics“ sowie Veranstalter der digital excellence conference.

  • Experten-Talk zum Thema Digitale Ethik in Zeiten von New Mobility
  • Sprecher: Thomas Szabo (Geschäftsführer act&react Werbeagentur GmbH) und Katja Poley (M.A., Beratung Studieninstitut für Kommunikation)

Registrierung

Fordern Sie hier die gewünschte Webinaraufzeichnung an. Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihnen die gewünschten Informationen zusenden. Ferner erlauben Sie, dass wir Sie anhand der angegebenen Daten kontaktieren und über Services, Webinare oder Branchenevents informieren dürfen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden gemäß der gesetzlichen Vorschriften gespeichert; jedoch nicht länger als zwei Jahre.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.