Menu
>> jetzt noch anmelden: Lehrgang Eventmanager (IHK):

Kursstart ab April und Oktober in München, Düsseldorf und Berlin sowie im Januar und Juli in Düsseldorf (Einstieg bis zum ersten Seminar möglich)

Kostenfreie Hotline:
0800/77 92 37-0

Eventmanager/in (IHK)

Staatlich zugelassener Fernunterricht zum Planen und Umsetzen von Veranstaltungen

Über den Fernlehrgang

Eventmanager

Qualifizierte Weiterbildung ist gefordert, um Erlebniskommunikation für Kunden und Mitarbeiter auf Messen und Konferenzen bis hin zu Produktpräsentationen, Sport- oder Kulturveranstaltungen zu konzipieren und durchzuführen.

Im Lehrgang zum/zur Eventmanager/in (IHK) lernen Sie, wie sich Events professionell als Marketinginstrument entwickeln, organisieren und erfolgreich umsetzen lassen. Wir machen Sie fit in Marketing sowie im Eventmanagement und vermitteln Ihnen die Marketinginstrumente der Zukunft wie Social Media Marketing und hybride Eventformate.

Seit Oktober 2013 schließt der Lehrgang mit der Prüfung zum/zur Eventmanager/in vor der IHK Köln ab und löst den seit 1996 anerkannten Titel Diplom-Eventmanager / Diplom-Eventmanager/in (Studieninstitut für Kommunikation) ab.

Abschluss

Eventmanager/in (IHK)

Eventmanager (IHK)
Eventmanagerin (IHK)

Zielgruppe

Angesprochen sind alle, die bereits im Veranstaltungsbereich haupt- oder nebenberuflich tätig sind sowie Mitarbeiter/innen aus Marketing-/Kommunikationsabteilungen mit erster Eventerfahrung, die ihr Fachwissen gezielt erweitern möchten. Darüber hinaus sind Absolventen des Tagesseminars Eventmanagement Basics zugelassen.

Voraussetzungen

  • Allgemeine bzw. Fachhochschulreife, alternativ die Mittlere Reife mit abgeschlossener Berufsausbildung sowie die Zielgruppenerfüllung oder
  • die Teilnahme am Studieninstitut-Tagesseminar Eventmanagement Basics.

Inhalte (Auszug)

  • Marketing und Eventmarketing
  • modernes Eventmanagement
  • Projektmanagement
  • Finanzierung und Budgetierung
  • Eventkonzeption
  • Eventorganisation
  • PR- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Evaluation von Veranstaltungen
  • rechtliche und versicherungsspezifische Aspekte
  • Praxisübungen wie Fallstudien und Präsentationstrainings

Verlauf

  • staatlich zugelassener Fernlehrgang
  • berufsbegleitend über neun Monate
  • 4 Wochenendseminare, 7 Lehrhefte, 2 Fallstudien

Prüfung

  • mündliche und schriftliche IHK-Zertifikatsprüfung

Termin & Ort

Der Fernlehrgang startet jeweils am

  • 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober in Düsseldorf
  • 1. April und 1. Oktober in München
  • 1. April und 1. Oktober in Berlin. 

Unsere Wochenendseminare finden in der Regel samstags von 10 bis 17 Uhr und sonntags von 9.30 bis 16.30 Uhr statt. Änderungen vorbehalten.

Lehrplan

MonatLehreinheit
1 Lehrheft: Arbeitsmethodik
1 Lehrheft: Marketing und Eventmarketing
2 Seminar:
3 Lehrheft: Projektmanagement
3 Webinar:
4 Lehrheft: Finanzierung und Budgetierung von Veranstaltungen
4 Seminar:
5 Lehrheft: PR- und Öffentlichkeitsarbeit
6 Lehrheft: Evaluation von Veranstaltungen
7 Lehrheft: Rechtliche und versicherungsspezifische Aspekte von Veranstaltungen
8 Seminar:
9 Seminar:
10 Seminar:

Seminartermine

TerminOrt
Modernes Eventmanagement (Seminar)
 20.05.2017-21.05.2017Berlin
 20.05.2017-21.05.2017München
 27.05.2017-28.05.2017Düsseldorf
 26.08.2017-27.08.2017Düsseldorf
 25.11.2017-26.11.2017Düsseldorf
 25.11.2017-26.11.2017Berlin
Erläuterung der Fallstudien EMIHK (Webinar)
 21.06.2017 
 17.10.2017 
Eventkonzeption (Seminar)
 01.07.2017-02.07.2017München
 01.07.2017-02.07.2017Düsseldorf
 15.07.2017-16.07.2017Berlin
 21.10.2017-22.10.2017Düsseldorf
Eventorganisation (Seminar)
 04.11.2017-05.11.2017München
 04.11.2017-05.11.2017Düsseldorf
 18.11.2017-19.11.2017Berlin
Präsentationstraining (Seminar)
 02.12.2017-03.12.2017München
 02.12.2017-03.12.2017Berlin
 02.12.2017-03.12.2017Düsseldorf

Gebühren

255 Euro pro Monat  (2.295 Euro gesamt)
zzgl. 325 Euro IHK Prüfungsgebühr

Die Gebühren sind umsatzsteuerbefreit. Gebührenanpassung für weitere Durchgänge vorbehalten.

Buchungsvorteile

Bei einigen ausgewählten Lehrgängen bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum Schnuppern oder Buchungsvorteile an. Frühbucherbonus, Vielbuchervorteil, Treuebonus oder Partnerrabatt - die Übersicht unseres Vorteilsprogramms finden Sie unter www.studieninstitut.de/rabatt.

Zulassungsnummer

Zulassungsnummer der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU): 7245112

Bildungsförderung

Bildung wird gefördert. Einige Empfehlungen finden Sie unter www.studieninstitut.de/finanzierung-foerderung.

Einsatzgebiete von Eventmanagern

  • Kommunikationsagenturen, Eventagenturen
  • Hotels und Locations
  • Messegesellschaften, Tagungs- und Kongressagenturen
  • Technik- und Catering-Dienstleiser
  • Fachabteilungen in Unternehmen
  • Kultur und Sport
  • Selbständigkeit

Inhouse-Schulung

Alle Inhalte des Lehrgangs werden ebenfalls als individuelles Training für Unternehmen angeboten.

Dozenten:

Classen

Sven Classen

mehr
Göhring

Göran Göhring

mehr
Gerhard

Stefanie Gerhard-Bartels

mehr
Kaulen

Frank Kaulen

mehr
Bartels

Ralph Bartels

mehr
Stamnitz

Uwe Stamnitz

mehr
Veidt

Michael Veidt-Molzberger

mehr
Dechant

Marco Dröge

mehr
Hettler

Tom Inden-Lohmar

mehr
Neils

Andreas Neils

mehr
Klein

Mario Klein

mehr
Knecht

Tanja Knecht

mehr

Branchenstimmen:

Jessica Albayrak, Absolventin

Jessica Albayrak, Absolventin

mehr

Klaus Gering, Absolvent und Dozent

mehr
Constantin Events, Constantin Juretzek

Constantin Juretzek, Absolvent

mehr

Infomaterial

Team

Fragen?

Alina Piontek und Katja Poley beraten Sie gern.
Fon: +49 211/77 92 37-0
Mail: beratung@studieninstitut.de

Wir rufen Sie zurück:

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Wir rufen gern zurück.

FRÜHBUCHER
VORTEIL