Menu

Lehrgangsablauf

Nach der Anmeldung bis zum Abschluss

Nach der Anmeldung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung, weiterführende Informationen zur Ihrer Weiterbildung, je nach Lehrgang erstes Lehrmaterial sowie Ihren persönlichen Zugang zu unserem Online-Campus.

Schülerausweis

Auf Wunsch stellen wir Ihnen zu Beginn des zweiten Weiterbildungsmonats einen Schülerausweis aus. Er ermöglicht Ihnen Vergünstigungen in zahlreichen Einrichtungen des öffentlichen Lebens sowie bei verschiedenen Anbietern aus Unterhaltung, Verkehr, Software und Fachmedien.

Senden Sie uns dafür bitte per Post ein Passfoto (nicht in digitaler Form) an Studieninstitut für Kommunikation GmbH, Kerstin Gebhardt-Schulowski, Reisholzer Werftstr. 35, 40589 Düsseldorf. Den Ausweis erhalten Sie auf dem Postweg.

Der erste Lehrgangsmonat

Mit Beginn des ersten Lehrgangsmonats finden Sie - je nach jeweiligem Lehrgangsverlauf  - in Ihrem Online-Campus Ihr erstes Lehrheft oder Seminarskript. Auch können Sie sich für die einzelnen Webinare und Seminartermine Ihrer Weiterbildung anmelden.

Verlauf der Weiterbildung

Im Verlauf Ihrer Weiterbildung bekommen Sie jeweils zu Monatsbeginn das im Lehrgangsverlaufplan vorgesehene Lehrheft. In Monaten, in denen ein Seminar geplant ist, erhalten Sie in der Regel kein Lehrheft, sondern finden das jeweilige Seminarskript im Online-Campus.

Beratung und Betreuung

In allen Phasen der Qualifizierung – von der Beratung und Anmeldung über die Weiterbildungszeit bis hin zum Abschluss – stehen wir Ihnen gern zur Seite. Natürlich auch über diese Zeit hinaus.

Sollten Sie während Ihrer Weiterbildungen Anregungen oder Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Seminare

Unsere Seminare werden von wissenschaftlich ausgebildeten Fachkräften und Praktikern aus Wissenschaft und Wirtschaft geleitet. Sie vermitteln direkt anwendbares und praxisorientiertes Know-how.

Die Seminare dienen der Vermittlung und Vertiefung von fachlichen Inhalten. Die Handlungsorientierung bildet einen weiteren Schwerpunkt. Eingesetzt werden Fachvorträge, gängige Sozialformen (z. B. Gruppenarbeit) und Aktionsformen (z. B. Fallstudien, Rollenspiel).

Lehrhefte

Die für Ihre Weiterbildung vorgesehenen Lehrhefte erhalten Sie in der Regel am Monatsanfang per Post.

Lehrhefte haben meistens einen Umfang von 80 bis150 Seiten und sind zum Selbststudium gedacht. Sie enthalten den Lernstoff,  ein Inhalts-, Abbildungs- und Stichwortverzeichnis sowie eine Literaturliste. Praxisfälle und Beispiele helfen Ihnen, das theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen. 

Ferner sind viele Lehrhefte mit Lernorientierungen am Kapitelanfang und Lernkontrollfragen am Kapitelende versehen. Anhand dieser können Sie regelmäßig Ihren Wissensstand überprüfen. Im Heftanhang finden Sie alle Lösungen zu den Lernkontrollfragen des gesamten Lehrheftes.

  • Auf Wunsch sendet Ihnen unser Beratungsteam einen Auszug aus einem aktuellen Lehrheft zu. Schreiben Sie uns unter dem Stichwort "Leseprobe" an beratung@studieninstitut.de.

Webinare

Die Webinare werden von wissenschaftlich ausgebildeten Fachkräften und Praktikern durchgeführt. Sie dienen der Einführung in neue Themen, der Vermittlung von Inhalten zu Spezialthemen, zur Ergänzung der Seminare und Lehrhefte sowie zur Prüfungsvorbereitung. Die Webinare finden in der Regel zu einem festen Termin live und interaktiv statt. Die Aufzeichnungen dieser Webinare stehen Ihnen bis zum Lehrgangsende zur Verfügung.

Ihr Computer sollte für den Einsatz von Webinaren folgende technischen Anforderungen erfüllen, damit Sie erfolgreich teilnehmen können:

  • Adobe Flash Player (Version 11.2 oder neuer)
  • eine stabile Internetverbindung (DSL, UMTS etc.)
  • Soundkarte und Lautsprecher bzw. Headset und einen aktuellen Browser, der Cookies annimmt und in dem Javascript aktiviert ist.

Zwischenprüfung und Prüfung

Nachdem Sie alle Lehreinheiten und eventuell eine Zwischenprüfung erfolgreich absolviert haben, können Sie - je nach Lehrgang - an der Abschlussprüfung teilnehmen. Hier wird unterschieden zwischen institutseigenen und IHK-geprüften Abschlüssen.

Die IHK-Fachwirtprüfungen gliedern sich in mehrere schriftliche und eine mündliche Prüfung. Die IHK-Zertifikatsprüfungen werden in schriftlicher und/oder mündlicher Form durchgeführt.

Einen  institutseigenen Abschluss erwerben Sie entweder durch Ihre erfolgreiche Teilnahme an schriftlichen Klausuren oder durch eine erfolgreiche Konzeption und Präsentation. Haben Sie die  institutseigenen Prüfungen erfolgreich absolviert, senden wir Ihnen das Zertifikat des Studieninstituts für Kommunikation und ein ausführliches Zeugnis über Ihre erbrachten Leistungen zu.

Nach dem Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss stehen wir Ihnen gern beratend für Ihre nächsten Karriereschritte oder auch bei der Jobsuche mit unserer Online-Jobbörse www.kjobs.de zur Seite.

Darüber hinaus empfehlen wir, unseren kostenfreien monatlichen E-Mail-Newsletter zu abonnieren, um weiterhin über News, Buchtipps, ermäßigte Karten bei Messen und Fachkongressen etc. informiert zu sein.

Unsere Partner- und Social-Netzwerke wie Nachwuchsveranstaltungen auf Fachmessen, Infotage oder Online-Präsenzen auf Xing (Xing Company Group und Xing Company Profile), Facebook und Twitter bieten Ihnen zusätzliche Möglichkeiten für Austausch und Information.

Infomaterial

Team

Fragen? Wir beraten Sie gern.

Alina Piontek (M.A., Beratung)
Katja Poley (M.A., Beratung)
Fon: +49 211/77 92 37-0
Mail: beratung@studieninstitut.de