Menu

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und natürlich erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzes der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden möchten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unterrichten.

Durch den Besuch unserer Website können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen. Auf der vorliegenden Website wird eine Anonymisierungsfunktion für die IP-Adresse verwendet, sodass die IP-Adresse von Google nur gekürzt gespeichert und weiterverarbeitet wird. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Der generellen Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Hilfe einer Browsererweiterung, verfügbar unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich zum Versand von Informations- und Lehrgangsmaterial, zur organisatorischen Abwicklung des Weiterbildungsangebots sowie zu eigenen Werbezwecken verwendet. Selbstverständlich haben Sie das Recht, der werblichen Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen, schicken Sie hierfür eine Mail an Datenschutz@studieninstitut.de.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur im Zusammenhang Ihrer Weiterbildung. Im Rahmen der Online-Phasen (z.B. Webinare, Online-Chats etc.) sind Ihre Daten für Ihre Kommilitonen, Dozenten und Tutoren einsehbar. Eine Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte erfolgt nicht, es sein denn, wir sind zur Herausgabe dieser Daten durch eine Anordnung der zuständigen Stellen verpflichtet.

Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe werden mit Technologien der Lead Inspector GmbH Daten zu Marketingzwecken und zur Erkennung von Webbesuchern erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die Lead Inspector GmbH-Technologie führt auf Basis dieser Daten eine Adressen-Ermittlung durch, jedoch nur in den Fällen, in welchen sie sicherstellen kann, daß es sich um ein Unternehmen und nicht um eine einzelne Person als Besucher handelt. Hierzu können sogenannte Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Lead Inspector GmbH erhobenen Unternehmensdaten, können auch personenbezogene Daten beinhalten. Lead Inspector GmbH darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden nutzen, um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert.<br/>Der Datenerhebung und -speicherung durch Lead Inspector GmbH für diese Internetseite kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter https://www.leadinspector.de/widerspruch werden. 

Selbstverständlich haben Sie als Nutzer unseres Angebots das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Senden Sie hierzu eine Mail an Datenschutz@studieninstitut.de.

Team

Fragen? Wir beraten Sie gern.

Alina Piontek (M.A., Beratung)
Katja Poley (M.A., Beratung)
Fon: +49 211/77 92 37-0
Mail: beratung@studieninstitut.de