Menu
Neu: CSR-Berater ab Dezember

Kompaktkurs Corporate Social Responsibility (CSR) für Fortgeschrittene und Anwender.

Webinar: 01.12.2016
Seminarblock I:   08./09.12.2016
Seminarblock II: 15./16.12.2016

Earlybird bis zum 31.09.2016
>> zur Anmeldung

Kostenfreie Hotline:
0800/77 92 37-0

CSR-Berater/in

Kompaktkurs Corporate Social Responsibility für Fortgeschrittene und Anwender

Über die Weiterbildung

Der Kompaktkurs gibt Ihnen intensiv und detailliert einen Einblick in die wichtigsten Themenfelder der Corporate Social Responsibility, deren unternehmensinterne und externe Handlungsfelder sowie die wesentlichen Tools.

Sie lernen, warum eine verantwortungsvolle Unternehmensführung heute unerlässlich ist, welchen Anforderungen sich ein professionelles CSR Management stellen muss und wie dies in die Unternehmensstrategie eingebunden werden kann. Der Kompaktkurs setzt CSR in den Leadership- und HR-Kontext und vermittelt, warum CSR insbesondere im Recruitment und in der Personalentwicklung eine strategische Rolle spielt.

Der Kurs vermittelt zudem Wissen zum CSR-Reporting sowie zur CSR-Kommunikation und zeigt deren Grenzen und Möglichkeiten auf. Aktuelle Fallbeispiele von erfolgreichen CSR-Projekten und deren unternehmensstrategischen Hintergründen veranschaulichen das erlernte Wissen. Zum Abschluss erarbeiten Sie anhand eines konkreten Praxisbeispiels in Gruppenarbeit eine eigene CSR-Strategie.

Abschluss

CSR-Berater / CSR-Beraterin - Zertifikat

Zielgruppe

Der Kompaktkurs eignet sich für alle, die einen detaillierten Einblick in das Themenfeld der Corporate Social Responsibility erhalten wollen und bereits erste Berührungspunkte damit hatten.

Für Teilnehmer des eintägigen Grundlagenseminars ist dieser Kurs die ideale Aufstiegsfortbildung zum Zertifikat „CSR-Berater/in“.

Der Kurs richtet sich branchenübergreifend an Mitarbeiter/innen aus Konzernen und mittelständischen Unternehmen sowie an Berater und Agenturen, die ihr eigenes Beratungsportfolio erweitern wollen. Ebenso sind Unternehmensinhaber, Führungskräfte und Fachkräfte des HR Bereichs, die sich im Thema verantwortungsvolle Unternehmensführung weiterbilden wollen, angesprochen.

Inhalte (Auszug)

  • Werte in unserer Gesellschaft
  • CSR und Leadership: verantwortungsvolle Unternehmensführung
  • CSR-Strategie: Hintergründe, Aufbau und Anwendung
  • CSR-Instrumente und Maßnahmen
  • CSR als Wertetreiber und Wettbewerbsvorteil
  • CSR im Rahmen von Human Ressources und Rekrutierung
  • CSR-Kommunikation: „tue Gutes und sprich darüber“ versus „green washing“
  • CSR-Reporting: Überblick, gesetzliche Vorgaben, Beispiele
  • CSR-Berufsbild
  • Klimawende: CO2 Kompensation & Co - Möglichkeiten und Grenzen
  •  CSR Praxisbeispiel in Gruppenarbeit

Verlauf

  • 1 Webinar
  • 2 x 2 Seminartage

Termin und Ort

Der Kompaktkurs startet im Frühjahr und im Herbst in Düsseldorf. Die Seminare dieses Kurses finden in der Regel von 10 bis 17 Uhr statt. Webinare finden in Regel ab 17 Uhr statt. Änderungen vorbehalten.

Lehrplan

MonatLehreinheit
1 Seminar: CSR: Strategie, Konzeption, Instrumente und Maßnahmen
1 Webinar: Überblick CSR: Definition, Strategie, Umsetzung, Bedeutung intern wie extern
1 Seminar: CSR: Wertetreiber, Vorteile und Grenzen, Kommunikation, Berufsbild

Seminartermine

TerminOrt
Überblick CSR: Definition, Strategie, Umsetzung, Bedeutung intern wie extern
 01.12.2016Webinar
CSR: Strategie, Konzeption, Instrumente und Maßnahmen
 15.12.2016-16.12.2016Studieninstitut für Kommunikation - Reisholzer Werftstraße 35, 40589 Düsseldorf
CSR: Wertetreiber, Vorteile und Grenzen, Kommunikation, Berufsbild
 08.12.2016-09.12.2016Studieninstitut für Kommunikation - Reisholzer Werftstraße 35, 40589 Düsseldorf

Gebühren

1.950 Euro

Die Gebühren sind umsatzsteuerbefreit. Gebührenanpassung für weitere Durchgänge vorbehalten.

Buchungsvorteile

Bei einigen ausgewählten Lehrgängen bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum Schnuppern oder Buchungsvorteile an. Frühbucherbonus, Vielbuchervorteil, Treuebonus oder Partnerrabatt - die Übersicht unseres Vorteilsprogramms finden Sie unter www.studieninstitut.de/rabatt.

Am Ende der Weiterbildung

  • haben Sie das eigene Beratungs- und Leistungsportfolio um den Kompetenzbereich „CSR“ erweitert
  • wissen Sie um den CSR-Mehrwert und das Potenzial für das eigene Unternehmen
  • sind Sie in der Lage, Wettbewerbs- und Recruitmentvorteile für das eigene Unternehmen zu generieren
  • können Sie CSR im eigenen Unternehmen als Motivations- und Innovationstreiber anwenden

Bildungsförderung

Bildung wird gefördert. Einige Empfehlungen finden Sie unter www.studieninstitut.de/finanzierung-foerderung.

Einsatzgebiete von CSR Managern

Für die CSR-Aktivitäten im Unternehmen sind oftmals CSR-oder Nachhaltigkeitsbeauftragte zuständig. Ein CSR-Verantwortlicher analysiert die Möglichkeiten des Unternehmens, hier aktiv zu werden. Er setzt Strukturen zur Umsetzung auf, überwacht die Einhaltung nötiger Standards und wägt ab, welches Engagement wo einen Sinn ergibt.

Partner/Lehrgangsleitung

Die Weiterbildungen wurden vom Studieninstitut in Zusammenarbeit mit der Agentur 4Good Consulting konzipiert. Inhaberin der Agentur ist Tanja Knecht. Sie begleitet Unternehmen, die werteorientiert agieren und dabei ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen wollen. Das Spektrum reicht von der Strategie über Coaching, Kommunikation bis hin zur konkreten Maßnahmenplanung. Zu ihren Kunden zählen nationale wie internationale Kunden der MICE-Industrie und anderer Branchen.

Tanja Knecht ist seit 15 Jahren als Dozentin und Referentin für Public Relations, Marketing und Eventmanagement an Berufsakademien, Fachhochschulen und für private Bildungsträger tätig. Zudem ist sie Gründerin des Charity-Projektes „Happy Kids Camps“, das benachteiligten und traumatisierten Kindern Erlebnisferien in der Natur ermöglicht.


>> Agentur 4good Consulting 
>> Charity Projekt Happy Kids Camps 
>> Qualifikationen/Dozentenprofil

Zusatz- und Aufstiegsfortbildungen

Eine Vielzahl an Aufstiegsfortbildungen ermöglichen den nächsten Karriereschritt. Einige ausgewählte Beispiele:

Inhouse-Schulung

Alle Inhalte des Kurses werden ebenfalls als individuelles Training für Unternehmen angeboten.

Dozenten:

Knecht

Tanja Knecht

mehr

Infomaterial

Team

Fragen?

Alina Piontek und Katja Poley beraten Sie gern.
Fon: +49 211/77 92 37-0
Mail: beratung@studieninstitut.de

Wir rufen Sie zurück:

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Wir rufen gern zurück.

FRÜHBUCHER
VORTEIL