Vom NAWUMO zur Hollywood-Reporterin

Nachwuchs-Moderatoren berichten: Was hat der NAWUMO gebracht? Im Interview: Vanessa Pöhlmann

Vanessa Pöhlmann (28 aus München) war im letzten Jahr beim Casting dabei. Mit drei anderen Teilnehmern bekam sie den NAWUMO-Nachwuchspreis und durfte als Gewinn auf der BOE INTERNATIONAL 2019 das Fachforum des Holland Pavillons (sponsored by NEXTLIVE) moderieren. Was ihr der Nachwuchs-Moderatorenwettbewerb gebracht hat und wo die Reise noch hingeht, erzählt Sie uns im Interview.

Vanessa, warum hast Du damals am NAWUMO-Wettbewerb teilgenommen?

Ich fand es spannend, mich dieser Herausforderung zu stellen, direktes Feedback von Profis aus der Branche zu bekommen und neue Kollegen kennenzulernen.

Was hat Dir persönlich die Teilnahme am Wettbewerb gebracht? Was passierte danach?

Dank des NAWUMOs bin ich mit einer Agentur in Kontakt gekommen, deren Stand ich auf der Best of Events 2019 moderiert habe. Das war eine tolle Erfahrung für mich und ich habe viel dabei gelernt! Gerade ist auch schon das nächste gemeinsame Projekt in Planung.

Moderierst Du heute beruflich? Wenn ja, wo und was machst Du dort genau?

Ja, ich bin jetzt seit über acht Jahren als selbstständige Journalistin und Moderatorin tätig. Ich habe bereits für Unternehmen wie Disney, Warner Bros., Glamour und Koelnmesse moderiert und führe als Reporterin Star-Interviews auf der ganzen Welt. Diesen Juni habe ich gemeinsam mit Steven Gätjen die Comic Con Experience Cologne gehostet, bei der wir viele internationale Stars auf unserer Bühne zu Gast hatten.

Weshalb machst Du heute das, was Du heute machst?

Ich wusste schon sehr früh, dass ich in der Entertainment-Branche arbeiten möchte. Es ist ein wirklich aufregender und abwechslungsreicher Job. Ich liebe es für meinen Beruf zu reisen und auf den unterschiedlichsten Events interessante Menschen kennenzulernen und sie zu interviewen. Als Moderatorin trage ich leidenschaftlich gerne dazu bei, dass ein Event oder ein Projekt zu etwas Besonderem wird.

Welche Pläne hast Du noch? Was willst Du noch erreichen?

Mein berufliches Ziel ist es weiterhin als Moderatorin und Reporterin auf Roten Teppichen und Filmevents tätig zu sein, denn dafür schlägt mein Herz. Gleichzeitig würde ich gerne noch mehr Events aus anderen Bereichen moderieren, wie Galas, Messen, Fashionshows oder Preisverleihungen. Ich freue mich immer über neue, spannende Herausforderungen und Projekte!

Wer mehr über Vanessa erfahren will: www.vanessa-poehlmann.com // www.hollywoodreporterin.de . Vanessa wird im Januar den Fresh Bereich auf dem International Festival of Brand Experience moderieren.

Fotonachweis: Vanessa Pöhlmann