Menu
12.10.2018
Neuer Lehrgang ab Oktober in Düsseldorf

Neue Event-Ausbildung erfolgreich an den Start gegangen

Studieninstitut unterstützt Nachwuchs-Suche, denn die Eventbranche sucht dringend Fachkräfte.

Die Veranstaltungsbranche spürt den Fachkräftemangel schon, deshalb suchen viele Unternehmen händeringend Nachwuchs. Hier bietet das Studieninstitut für Kommunikation Hilfe an – für Bewerber wie auch für Ausbildungsbetriebe. Im Austausch mit der Branche wurde mit dem "Kaufmann/Kauffrau für Veranstaltungs- und Messemanagement" ein neuer Lehrgang konzipiert, der das komplette Tätigkeitsfeld des Veranstaltungs- und Messemanagements abdeckt. Und der darüber hinaus Themen wie veranstaltungsspezifisches Marketing, Online-Marketing, Projektmanagement und kaufmännische Grundlagen beinhaltet.

Diese neue Qualifizierung ist erstmalig Anfang Oktober an den Start gegangen und verläuft über 36 Monate – mit täglicher Berufspraxis beim Arbeitgeber (bundesweit) sowie berufsbegleitenden Lerneinheiten in Form von Wochenendseminaren in Düsseldorf, Webinaren und Lehrheften. Bonus: Absolventen werden 60 ECTS-Credits an der Technischen Universität Chemnitz anerkannt, mit denen man das Aufbau-Studium zum Bachelor (B.Sc.) Event- und Messemanagement (TU Chemnitz) verkürzt absolvieren kann. Das Angebot richtet sich an Abiturienten, Berufseinsteiger, Studienabbrecher und Quereinsteiger ab 18 Jahren.

  • Interessenten können sich schon jetzt für den neuen Start im März 2019 bewerben und ihre Bewerbung direkt bei favorisierten Unternehmen oder an das Studieninstitut zur Vermittlung an einen Arbeitgeber unter bewerbung@studieninstitut.de richten. Das Studieninstitut unterstützt Unternehmen auf Wunsch beim Bewerberhandling. Anfragen unter 0800/77 92 37-0 oder beratung@studieninstitut.de.

Fotonachweis: shutterstock

In den News suchen:

2018

Newsletter kostenlos abonnieren: