Menu
27.02.2018
Bild Studieninstitut Webinar - DSGVO - neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

Webinar klärt über neue Datenschutz-Regelung auf

Alle wichtigen Infos zum neuen europäische Datenschutz-Regelung DSGVO im Webinar am 20.03.2018

Am 25. Mai 2018 tritt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft und löst (in weiten Teilen) das bisher in Deutschland geltende Bundesdatenschutzgesetz ab. Von „heute auf morgen“ gelten somit teilweise neue, erheblich verschärfte Anforderungen an den Datenschutz in Deutschland, auf die Unternehmen jeder Größe vorbereitet sein sollten.

Die Verarbeitung, d.h. die Erhebung, Speicherung und Nutzung sogenannter „personenbezogener Daten“ ist ein sensibler Bereich in der Unternehmenskommunikation. Das gilt vor allem im Bereich des E-Commerce und des Marketings für Nutzerdaten zur Neukundengewinnung sowie zum Ausbau bestehender Kundenbeziehungen. „Personenbezogene Daten“ werden dabei zunehmend zu einem Wirtschaftsgut von erheblicher Bedeutung. Durch die Einführung eines wesentlich verschärften Sanktionierungssystems (es sind Bußgelder bis zu € 20 Mio. und mehr möglich!) soll die Einhaltung der Betroffenenrechte sichergestellt werden.

Zur schnellen Einführung in die neue und komplizierte Thematik der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bietet das Studieninstitut für Kommunikation am 20. März 2018 ein kostengünstiges Webinar an:

Webinar „DSGVO EU-Datenschutz-Grundverordnung"

  • Termin: 20.3.18, 18:30 – 20:00 Uhr 
  • Anmeldeschluss: 16.3.2018
  • Gebühr: 29 Euro (umsatzsteuerbefreit)
  • Infos und Anmeldung unter www.studieninstitut.de/dsgvo

Bildnachweis: ©iStock/Studieninstitut

In den News suchen:

2018

Newsletter kostenlos abonnieren: