Menu
06.10.2015
Kostenloses Webinar des Studieninstituts zur PR-Branche und Berufseinstieg

Experten für strategische Public Relations sind weiterhin gefragt

Kostenloses Webinar des Studieninstituts informiert über den PR-Arbeitsmarkt und die Kompetenzen für strategische Public Relations

Kommunikationsarbeit muss sich wie kaum ein anderer Berufszweig ständig weiterentwickeln, um die spezifischen Anforderungen der modernen Informations-Gesellschaft zu erfüllen. Experten, die diese strategische Public Relations umsetzen, benötigen dazu eine breite Wissensbasis. Deshalb bietet das Düsseldorfer Studieninstitut für Kommunikation am 26. November 2015 ein kostenloses Webinar an, in dem Interessenten mehr über die Anforderungen des heutigen PR-Arbeitsmarktes erfahren. Stefan Slaby, Inhaber der Agentur rot network und Dozent für den Kompaktkurs Public Relations des Studieninstituts, erklärt: „Das Webinar ist der Kompass für Kompetenzen und Arbeitsfelder der PR und damit für alle, die erfolgreich auf diesem Gebiet arbeiten wollen.“ Stefan Slaby erläutert Struktur und Möglichkeiten des PR-Arbeitsmarktes, erklärt mögliche Tätigkeitsfelder sowie Wege und Qualifikationen in diesem Arbeitsmarkt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessenten können sich hier anmelden.

Die Inhalte des workshop-artigen Kompaktkurses Public Relations werden bei Interesse ebenfalls erläutert. Die Weiterbildung richtet sich an alle, die in die Public Relations einsteigen oder ihre bereits erworbenen Kenntnisse fundiert vertiefen möchten.

Webinar Public Relations
DATUM/UHRZEIT:
26.11.2015, 17:00 bis 18:00 Uhr
ZIELGRUPPE: für Einsteiger und für Berufserfahrene
SPRECHER:
Stefan Slaby (Studieninstitut-Dozent, M.A., Geschäftsführer der Agentur rot network GmbH)
Katja Poley (Studieninstitut-Beratung, M.A.)

INHALTE:
- Experten-Talk zum Thema Public Relations
- PR: ein wachsender Arbeitsmarkt
- Anforderungen an den PR-Manager
- die wichtigsten Aufgaben im PR-Management
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Fragen der Webinar-Teilnehmer

Informationen über den Kompaktkurs

Weitere Informationen zu den Weiterbildungen und Voraussetzungen erhalten Interessierte online oder direkt bei der Beratung: Fon: 0800/7792370 (kostenfrei im dt. Festnetz); eMail: beratung@studieninstitut.de.

Bildquelle: iStock®/Studieninstitut

In den News suchen:

2018

Newsletter kostenlos abonnieren: