Menu
23.05.2011

Einweihungsparty zum erfolgreichen Relaunch

Studieninstitut für Kommunikation blickt auf ein Jahr Düsseldorfer Süden zurück

Knapp ein Jahr nach dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten feierte das Studieninstitut für Kommunikation am 5.5.2011 den gelungenen Start in den Rheinhöfen. Geschäftspartner, Nachbarn und Medienvertreter genossen ab dem späten Nachmittag bei frühsommerlichen Temperaturen gute Gespräche, ein tolles Catering und die Band Pearl Velvet. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an BROICH CATERING und VRANKEN POMMERY, die hervorragend für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt haben!

Ein ganz besonderes Highlight war die Ausstellung „DIGITALE KUNST – GANZ ANALOG“ von Sonnendeck.fm. Künstler Christoph Göpner hatte den Computer zu seinem Pinsel und den Bildschirm zu seiner Leinwand gemacht. Erstaunliche Werke konnten von den Gästen bewundert werden.

Michael Hosang, Inhaber des Studieninstituts für Kommunikation, freute sich über den erfolgreichen Umzug in die Reisholzer Werftstraße und bedankte sich für die viele Unterstützung: „Wir sind sehr stolz darauf, ein so schönes Zuhause für unser Institut gefunden zu haben. Unsere neuen komfortablen Seminar- und Workshopräume kommen bei den Teilnehmern gut an. Für uns ist es sehr wichtig, dass sich alle bei uns wohlfühlen.“

Die Gäste des Abends verlebten einen angenehmen Abend: „Ich fand es sehr schön bei Ihnen – eine tolle Feier“, lobte Dorothee Rodermann von face to face beim Verlassen der Veranstaltung. Auch Marco Dröge von Hagen Invent äußerte sich begeistert: „Tolle Räume, super Atmosphäre und eine sehr gute Mischung an Gästen.“

In den News suchen:

2018

Newsletter kostenlos abonnieren: