Menu

GCB German Convention Bureau - Meetings made in Germany

Ansprechpartner für Veranstaltungen in Deutschland

Das GCB German Convention Bureau repräsentiert Deutschland als eine weltweit führende und nachhaltige Kongress- und Tagungsdestination, unterstützt seine 200 Mitglieder und Partner bei der internationalen und nationalen Vermarktung ihres Angebotes und fungiert als Impulsgeber der Branche. Weiter ermöglicht das GCB Tagungsplanern und Konferenzplanern weltweit den Zugang zu einem bundesweiten Netzwerk an erstklassigen Tagungsstätten, Kongresszentren, Veranstaltungsagenturen und Marketingorganisationen.

Neben Messeaktivitäten auf der IMEX Frankfurt, IMEX America und ibtm world plant und realisiert das GCB German Convention Bureau eigene Konferenzen, Veranstaltungen und Weiterbildungen. Die GCB Seminare sind maßgeschneiderte Fortbildungen für Fachkräfte aus der Kongress- und Veranstaltungsbranche - ausgewählte Seminare werden gemeinsam mit Partnern entwickelt.

Nachfolgend erhalten Sie Informationen zu den GCB Seminaren, die gemeinsam mit dem Studieninstitut für Kommunikation entwickelt und angeboten werden:

Social Media Marketing für den MICE-Markt
Seminar am 20. April 2018, Düsseldorf

FIT FÜR DIE ZUKUNFT soll sie sein - die MICE-Branche vollzieht seit Jahren einen Wandel, um sich den Anforderungen der digitalisierten Welt anzupassen. Onlinebasierende Lösungen, beschleunigte Bestellwege, transparente Systeme, dazu zeit- und geldsparend, und natürlich Fachkompetenz sind gefragt wie nie. Auf Buyer- sowie auf Anbieter-Seite optimiert und schult man Systeme und Personal um im MICE-Sektor die Nase vorn zu halten.

Doch wie sieht's mit Social Media aus? Während viele Branchen sich seit Jahren der Kraft der sozialen Netze längst zu Nutze machen, zeigen weitere Branchen immer noch Berührungsängste wenn es um Facebook, Xing, YouTube & Co geht.

Dieses Seminar richtet sich an Kommunikations- und Marketingspezialisten der GCB Mitgliedsbetriebe. In Zusammenarbeit mit dem Studieninstitut für Kommunikation bietet das GCB den Seminarteilnehmern eine wichtige Grundlage, über soziale Netzwerke in Echtzeit und erfolgreich zu kommunizieren. Schaffen Sie mit spannendem Content neuartige Vertriebswege für Ihr Unternehmen und generieren Neugeschäft mit Event-Planern.

Seminarinhalt

  • Was ist (Business) Social Media?
  • Wenn Kunden Freunde werden
  • Relevanz von Social Media
  • Zahlen & Fakten
  • Starke Inhalte durch Visualisierung und "On the Point"
  • Wer und wo ist meine Zielgruppe?
  • Zwitschern oder pinnen - Welcher Kanal ist der Richtige?
  • Word of Mouth - Weiterempfehlungsmarketing
  • Influencer-Marketing - Einfluss durch Meinungsmacher

Workshop

  • Anpassung der Themen an den Wissensstand der Teilnehmer
  • Gruppenarbeit zur Entwicklung eigener Ideen
  • Kampagnen
  • Präsentation
  • Diskussion der Ideen

Am Ende der Weiterbildung haben Sie...

  • einen Überblick über das Thema Social Media in der MICE-Branche
  • Chancen und Gefahren von Social Media erkannt
  • Kenntnis über die Auswirkungen von Social Media auf Markenführung und Kommunikation
  • grundlegende Social Media Tools kennengelernt
  • Trends in Social Media entdeckt
  • Impulse zur Verknüpfung von Social Media und MICE-Angeboten und -Locations erhalten

Ihre Dozenten

Teilnahmegebühren

  • 390 Euro zzgl. MwSt. für GCB-Mitglieder
  • 450 Euro zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder

Spätbucher-Preis ab 20.3.2018

  • 450 Euro zzgl. MwSt. für GCB-Mitglieder
  • 550 Euro zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder

Datum und Ort

  • 20.04.2018, Studieninstitut für Kommunikation, Reisholzer Werftstr. 35, 40589 Düsseldorf

Anmeldung

  • Anmeldeschluss: 22.03.2018. Bitte melden Sie sich direkt hier an. Gerne könne Sie auch als Nicht-Mitglied am Workshop teilnehmen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an pohl@gcb.de.

Anreise

Als Teilnehmer einer GCB-Veranstaltung profitieren Sie von vergünstigen Bahn-Konditionen. Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn reisen Sie bspw. für 109 Euro (Festpreis, 1. Klasse, vollflexibles immer verfügbares Ticket) zu Ihrem Wunschort. Infos finden Sie auf der Veranstalterseite.

Kontakt 

Online Marketing Basics für den MICE-Markt
Seminar am 26.09.2018 in Düsseldorf

Der Trend im Tagungs- und Eventgeschäft weist in Richtung Digitalisierung, Direktbuchung, Effizienz, Storytelling und Erlebnisorientierung. In Zusammenarbeit mit dem Studieninstitut für Kommunikation hat das GCB ein Grundlagenseminar für Online Marketing im Veranstaltungsbereich entwickelt.

Die Dozenten des Seminars, Praktiker im digitalen Marketing, geben einen umfassenden Überblick über die Bereiche des Online-Marketing und stellen Instrumente sowie Analysetools vor. Einsteiger erhalten einen Einblick in die Digitalbranche, Ihre Netzwerke, Trends und Entwicklungen sowie aktuelle Tätigkeitsfelder: 

  • Wie gelingt die Ansprache im Internet?
  • Auf welchen Content kommt es an?
  • Wie lassen sich Marketingmaßnahmen im Web erfolgreich realisieren und welche Tools werden dafür benötigt?
  • Welche Spielregeln und rechtlichen Rahmenbedingungen müssen beachtet werden?
  • Wie funktioniert Werbung im Internet?
  • Welche Kommunikationswege eröffnen sich durch Social Media Marketing? Und wie lassen sich Online-Aktivitäten auswerten?

Zielgruppe

Angesprochen sind Einsteiger, die Grundlagenwissen im Bereich Online-Marketing erlernen möchten.

Seminarinhalte

Online-Marketing-Grundlagen:

  • Online-Marketing-Konzeption
  • Online-Marketing-Instrumente wie Social Media, Online-Werbung, Online PR, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), E-Commerce
  • Einführung in die Themen Informationsbeschaffung im Netz, Webseiten-Projektmanagement

branchenspezifische Themen:

  • Zeit und Geld sparen mit Direktbuchungssystemen
  • Budgetkontrolle und Effizienzgewinne - Trends zu kürzeren Events mit eindeutigem Mehrwert
  • Emotionalisierung der Events - wie begegne ich dem veränderten Konsumverhalten?
  • Verstärkter Einsatz digitaler Medien und Storytelling
  • Social Media und Meeting-Apps
  • Meetings von Morgen - Interaktion und Live-Übertragung
  • MICE als Arbeitgebermarke - Nachwuchs- und Fachkräfte und deren Ansprüche
  •  Recruiting - Mein Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber im Netz

Am Ende der Ausbildung haben Sie

  • einen Überblick über Einsatzgebiete und Möglichkeiten im Online-Marketing
  • die wichtigsten Instrumente des Online-Marketing gelernt
  • die Bedeutung und Positionierung im Marketing-Mix erfasst
  • Wissen zu Controlling-Instrumenten, Kennzahlen und wichtigen Spielregeln zur Erstellung und Nutzung einer Webseite.

Ihr Dozent

Teilnahmegebühren

  • 390 Euro zzgl. MwSt. für GCB-Mitglieder
  • 450 Euro zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder

Spätbucher-Preis ab 20.8.2018

  • 450 Euro zzgl. MwSt. für GCB-Mitglieder
  • 550 Euro zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder

Datum und Ort

  • 26.09.2018, 10 bis 17 h, Studieninstitut für Kommunikation, Reisholzer Werftstr. 35, 40589 Düsseldorf

Anmeldung

  • Anmeldeschluss: 14.09.2018. Bitte melden Sie sich direkt hier an. Gerne könne Sie auch als Nicht-Mitglied am Workshop teilnehmen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an pohl@gcb.de.

Anreise

Als Teilnehmer einer GCB-Veranstaltung profitieren Sie von vergünstigen Bahn-Konditionen. Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn reisen Sie bspw. für 109 Euro (Festpreis, 1. Klasse, vollflexibles immer verfügbares Ticket) zu Ihrem Wunschort. Infos finden Sie auf der Veranstalterseite.

Kontakt 

Über das GCB German Convention Bureau

Unter allen Tagungs- und Kongressdestinationen nimmt Deutschland die Spitzenposition in Europa ein und rangiert weltweit hinter den USA auf Platz 2. Diese Position zu sichern und zu verbessern, zählt zu den zentralen Aufgaben des GCB. Das GCB German Convention Bureau repräsentiert Deutschland als eine weltweit führende und nachhaltige Kongress- und Tagungsdestination, unterstützt seine 200 Mitglieder und Partner bei der internationalen und nationalen Vermarktung ihres Angebotes, fungiert als Impulsgeber der Branche und ermöglicht Tagungsplanern und Konferenzplanern weltweit den Zugang zu einem bundesweiten Netzwerk an erstklassigen Tagungsstätten, Kongresszentren, Veranstaltungsagenturen und Marketingorganisationen.

Insgesamt vertritt das GCB 450 führende Kongresszentren, Tagungsstätten, Veranstaltungsagenturen und städtische Marketingorganisationen und steht Veranstaltungsplanern weltweit für Tagungen, Kongresse und Events zur Seite mit wichtigen allgemeinen Informationen und umfassenden Details über Hotels, Veranstaltungsorte, Unterkünfte, Reiseinformationen etc.

Das GCB ist strategischer Partner der IMEX – The worldwide exhibition for incentive travel, meetings, and events – und Organisator des Deutschlandstands. Treffen Sie das  GCB und zahlreiche weitere Anbieter der Tagungs- und Kongressbranche auf der IMEX und lassen Sie sich professionell beraten oder nutzen Sie auf weiteren Kundenevents und Branchenmessen den Austausch mit dem GCB und den Ansprechpartnern der wichtigsten Kongress- und Tagungsstätten-Anbieter.

Kontakt

GCB German Convention Bureau e.V.
Kaiserstr. 53, 60329 Frankfurt/Main

Fon: +49 69/24 29 30-0
Fax: +49 69/24 29 30-26

Mail: info@gcb.de
Web: www.gcb.de

Eva Marie Off

Fragen?

Eva Marie Off
Staatl. Gepr. Betriebswirtin
Account Management

Fon: +49 211/77 92 37-18
Mail: inhouse@studieninstitut.de