Menu

Eventmanagement:
Trends - News - Networking

CAREER HUB ON TOUR: Branchentreff und Karriereplattform

Mehr als 14 Mrd. Euro – und damit der höchste Budgetanteil ihrer Marketingausgaben - geben deutsche Unternehmen jedes Jahr für Events und Messen aus. Infolgedessen hat sich das Management von Veranstaltungen und Messen zu einem bedeutenden Berufsfeld entwickelt. Einsteiger wie Fortgeschrittene sind hier immer wieder neu gefordert. Der Wissensdurst von Fach- und Führungskräften ist ungebrochen – ebenso wie der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern. Bildungsangebote wie das Studium zum Bachelor (B.Sc.) Event- und Messemanagement (TU Chemnitz) schließen diese Bedarfslücke und bieten vielseitige Karrierewege in der Event- und Expobranche.

Eventmanagement, Branchennews, Karrierewege, Fachkräftemangel, Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten: Zwei starke Partner nehmen sich dieser Themen an und gehen mit dem Eventmanagement Career Hub on Tour: Die TU Chemnitz education (TUCed), An-Institut für Transfer und Weiterbildung der TU Chemnitz, und das Studieninstitut für Kommunikation.

CAREER HUB ON TOUR: 

Get-together mit Wissens-Snacks und Networking:

  • Impulsvortrag vom Branchenexperten
  • Trendstudie: Fachkräftemangel in der Eventbranche
  • Fortbildungsmöglichkeiten neben dem Job
  • im Anschluss Branchen-Networking

Fernstudium Bachelor (B.Sc.) Event- und Messemanagement

Mit der Profilierung des Veranstaltungs- und Messemarktes und Entwicklung zu einem der zehn wichtigsten Dienstleistungsberufe steigt der Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die akademisches Wissen mit eigener Berufserfahrung kombinieren können. Auch hier ist Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die akademisches Wissen mit Berufserfahrung vorweisen können. Das berufsbegleitende Studium zum Bachelor of Science (B. Sc.) Event- und Messemanagement (TU Chemnitz) verbindet gezielt akademisches Wissen, Branchenwissen und Praxis. Der Studiengang wird in Kooperation vom Studieninstitut für Kommunikation und der TU Chemnitz education (TUCed), dem An-Institut für Transfer und Weiterbildung der TU Chemnitz, angeboten.

Informationen zum Studium:

  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) Event- und Messemanagement (TU Chemnitz), Univsersitätsabschluss
  • Zielgruppe: (Fach-) Abiturienten, Interessierte mit fachbezogener Meisterprüfung oder abgeschlossener Ausbildung und dreijähriger Berufserfahrung sowie bestandener Zugangsprüfung
  • Inhalte (Auszug): Event- und Messek, Kreation, Eventtechnik und Messebau, Teilnehmermanagement, Besuchermanagement, Messe- und Eventmarkt // Web 2.0.: virtuelle Event- und Messeauftritte // BWL, VWL, Recht, Marketing, Wirtschaftsinformatik // Socials Skills, wissenschaftliches Arbeiten // Berufsfeldprojekt und -Seminar
  • Dauer: 6 bis 8 Semester
  • Ablauf: berufsbegleitendes Fernstudium mit Präsenzseminaren, E-Learning- und Selbststudienabschnitten
  • Seminare finden in Chemnitz, Düsseldorf, Hamburg und München statt 
  • Start: zum Wintersemester, Bewerbung ganzjährig möglich
  • Infos unterwww.studieninstitut.de/bachelor-eventmanagement

Vorteile des Studiums:

  • universitärer und gleichzeitig berufsqualifizierender Abschluss (Bildungsperspektive mit Master, Promotion etc. sowie Berufsperspektive als Fachexperte mit Berufserfahrung)
  • Profilierung sozialer Kompetenzen (Zielorientierung, persönliche Belastbarkeit, Zeitmanagement)
  • qualitativ hochwertige Weiterbildung durch exzellente fachliche Kompetenz renommierter Dozenten aus Wissenschaft und Praxis (optimale Verbindung von theoretischem und praktischem Know-How, Einbindung eigener Praxisbeispiele)
  • individuelle inhaltliche und organisatorische Betreuung durch Mitarbeiter der TUCed und des Studieninstituts für Kommunikation
  • Zugang zu Online-Ressourcen der TU Chemnitz wie Universitätsbibliothek und Literaturdatenbanken (keine zusätzlichen Kosten für Lehrmaterialien)
  • Fördermöglichkeiten (z.B. KfW-Studienkredit, sbb-Aufstiegs-/Weiterbildungsstipendium, bundeslandabhängige Weiterbildungsschecks)
  • attraktive Anerkennungsregelungen, insbesondere für ausgebildete Veranstaltungskaufleute
  • Online-Campus / Lernmanagementsystem (persönliche Vernetzung und Austausch, Bildung von Lern- und Fahrgemeinschaften)
  • Blended Learning-Konzept mit hohem E-Learning-Anteil (zeitliche und räumliche Flexibilität, Selbstbestimmung von Ort, Zeit und Methodik der Studien, gute Vereinbarkeit von Job, Studium und Privatleben, weniger Personalausfall durch geringere Überschneidung von Präsenz- und Arbeitszeit)
  • nach und während dem Studium gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt und breite Einsatzgebiete und verantwortungsvolle Aufgaben im Messe- und Eventbereich

Die Partner: TUCed education und Studieninstitut für Kommunikation

Das Studieninstitut für Kommunikation ist seit 2005 Praxis- und Bildungspartner der TU Chemnitz Education (TUCed), dem An-Institut für Transfer und Weiterbildung der TU Chemnitz. Beide Bildungsunternehmen haben an der Entwicklung des Bachelor-Studiengangs mitgewirkt.

>> www.studieninstitut.de

>> www.tuced.de

Studieninstitut-Hotline

Fon: 0800/77 92 37-0 (kostenfrei)
Mail: info@studieninstitut.de

Wir rufen Sie gern zurück!

Senden Sie uns hier Ihr Anliegen und Ihren Wunschtermin.