Menu
30.05.2017
Roadshow starker Partner wirbt für gemeinsame Messe: BEST OF EVENTS INTERNATIONAL, Kick-off in Berlin

Roadshow in Berlin läutet Kampagne „BOE365“ ein

Starke Partner haben sich zusammengetan, um mit einer Road-Tour eine gemeinsame Messe zu promoten: Die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL. Die internationale Fachmesse für Erlebnismarketing ist jedes Jahr das internationale Get-Together der Event-Branche. Mit der Roadshow „BOE 365“ am 22. Juni 2017 bei MAMPE in Berlin wollen die Westfalenhallen Dortmund GmbH, das Informationstool eventcompanies.de, das Fachmagazin BlachReport und das Studieninstitut für Kommunikation die Kampagne eröffnen.

„Mit der neuen Roadshow demonstriert die BOE rund ums Jahr und bundesweit ihre Relevanz“, so Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen GmbH. „Die Branche kann an vielen Stationen mit uns in Kontakt treten, wir bekommen mehr Feedback und können das für eine noch stärkere Kundenorientierung der Fachmesse nutzen.“

Die BEST OF EVENTS habe sich in den letzten Jahren inhaltlich kontinuierlich zu ,der‘ Leitmesse weiterentwickelt, resümiert Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstitutes. „Als Bildungs­partner konnten wir das Format Career Hub entwickeln und positionieren sowie den INA-Award weiter stärken. Gerne unterstützen wir die BOE–Roadshow – wohlwissend starke Partner an unserer Seite zu haben.“ Der Kick-off der Roadshow „BOE365“ findet an einem ungewöhnlichen Ort statt: In der neuen Heimat der Berliner Spirituosen-Marke MAMPE. Die Kult-Marke, die seit 160 Jahren zu Berlin gehört und für die sich David Bowie seinerzeit eine Riesenflasche MAMPE über den Körper stülpte, ist im Aufwind. Eventmanager und Chef Tom Inden-Lohmar berichtet zu Beginn der Veranstaltung über seine Rettungsaktion der Traditionsmarke. Projektleiter Henrik Bollmann, Westfalenhallen Dortmund GmbH, informiert anschließend über die BOE 2018. Den Umgang und die Ziele des aktuell umfangreichsten Informationstools der Eventbranche „eventcompanies.de“ erläutern Klaus Grimmer (kg-u) und Hans Schriever (Laureamedia GmbH). Zum Schluss stellen Peter Blach (AktivMedia) sowie Michael Hosang (Studien­institut) ihre beiden Branchenawards BEA und INA kurz vor. Beide Auszeichnungen werden jährlich auf der BOE verliehen.

Die Partner der Kampagne

BEST OF EVENTS INTERNATIONAL - Westfalenhallen Dortmund GmbH: Im Fokus der Fachmesse BEST OF EVENTS INTERNATIONAL stehen die Themen Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing, Veranstaltungs-Services und Kongress. Die Fachmesse ist der führende Treffpunkt der Eventindustrie, auf dem sich jährlich mehr als 400 Aussteller aus der Event-Industrie präsentieren. Kontakt: Projektleiter Henrik Bollmann, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, 44139 Dortmund.

Der BlachReport zählt zu den führenden Medien im Kommunikationsmarkt und beleuchtet 14-tägig als Printausgabe sowie tagesaktuell als eMail-Newsletter die aktuellen Trends im Livemarketing und der Markenarchitektur. Special ist der BEA BlachReport Event Award, der jährlich auf der BEST OF EVENTS verliehen wird. Kontakt: Peter Blach, Chefredakteur, AktivMedia GmbH, Hopfenfeld 5, 31311 Uetze.

Das Informationstool eventcompanies.de schafft Durchblick und präsentiert die Unternehmen der Eventbranche, deutschlandweit gegliedert nach Tätigkeitsbereich und Standort. Die User auf der Suche nach einem Event-Dienstleister werden hier ebenso fündig wie Mitarbeiter auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Kontakt: Klaus Grimmer, Geschäftsführer, EKV Event Karriere Verlagsgesellschaft mbH, An der Leimenkaut 9b, 65207 Wiesbaden.

Das Studieninstitut für Kommunikation ist zertifizierter Partner für praxisorientierte, berufsbegleitende Weiterbildungen mit Fokus auf Eventmanagement, Kommunikation, Online-Marketing und Wirtschaft. Zu den Highlights zählt der INA Internationaler Nachwuchs Event Award. Special: Inhouse-Schulungen und Coachings für Unternehmen. Kontakt: Michael Hosang, Geschäftsführer, Studieninstitut für Kommunikation GmbH, Reisholzer Werftstraße 35, 40589 Düsseldorf.

  • Termin: Donnerstag, 22. Juni 2017, Beginn: 18.00 Uhr
    18.30 – 19.30 Uhr Partner stellen sich vor, ab 19.30 Uhr Networking mit open end
  • Ort: Mampes Neue Heimat, Am Tempelhofer Berg 6, Aufgang 2, 10965 Berlin-Kreuzberg // MAMPE ist Berlins älteste Schnapsmarke – jetzt mit neuer Heimat: gläserne Manufaktur, kleines Museum, Schnapsladen und Eventlocation. Ein Ort, um die Marke mit allen Sinnen zu genießen.
  • >> Kostenfreie Anmeldung

Quelle Logo: die Partner der Kampagne

In den News suchen:

2017

Newsletter: