Menu
10.01.2017
Wie die Digitalisierung die Live-Kommunikation beeinflusst – der CAREER HUB auf der Fachmesse BEST OF EVENTS.

Digitalisierung und Live-Kommunikation: das Programm des CAREER HUB auf der Fachmesse BEST OF EVENTS 2017.

Top-Manager sprechen auf dem CAREER HUB des Studieninstituts über die Folgen der Digitalisierung für die Eventbranche.

Auf der Messe BEST OF EVENTS INTERNATIONAL präsentieren wir wieder den CAREER HUB – das Forum für Themen rund um Marken, Business und Karrieren. Unser Fokus dieses Mal: der Einfluss der Digitalisierung auf die Eventbranche.
An beiden Messetagen diskutieren wir mit Ihnen und unseren Gästen, wie digitale Entwicklungen die Branche und den Bildungssektor beeinflussen und in Folge die Zukunft der Marktteilnehmer/der Unternehmen verändern.
Was kommt auf uns zu mit dem Internet of Things (IoT)? Welche Anforderungen stellen Kunden bereits heute und welche künftig? Wie müssen die Skills unserer Mitarbeiter darauf ausgerichtet und wie digital sollten jetzt schon Abläufe im Unternehmen sein? Welche Tools gibt es und was brauchen wir noch? Wie verändert sich unsere Arbeitswelt? Was können wir heute schon einschätzen? Worüber können wir nur spekulieren?

BOE 18. Januar 2017: Die Talk-Runden des CAREER HUB am ersten Messetag richten sich vor allem an Entscheider aus Verbänden, Unternehmen und Agenturen sowie an den interessierten Nachwuchs.
BOE 19. Januar 2017: Am zweiten Messetag sprechen wir mit unserem Programm die Nachwuchskräfte an. Sie erfahren, welche Aussichten es in der wachstumsstarken Eventindustrie gibt, welche Qualifikationen Unternehmen und Agenturen von ihnen erwarten und wie sie einen bestmöglichen Berufseinstieg schaffen.

Alle Informationen: zur Messe BOE INTERNATIONAL, kostenlose Messetickets, über das Programm des Fachforums CAREER HUB, zu kostenfreien Webinaren und der Verleihung der INA Internationaler Nachwuchs Event Award und der BEA BlachReport Event Award abends am Ende des ersten Messetages.
Studieninstitut in Halle 7, Stand 7.B42
CAREER HUB in Halle 7, Stand 7.A12
Moderiert werden alle Talk-Runden von Tanja Barleben, Pressesprecherin des Studieninstituts für Kommunikation.
Bildquelle: Studieninstitut für Kommunikation/ Fotografin: Isabella Thiel


In den News suchen:

2017

Newsletter: