Menu
09.12.2016
Wie Veranstaltungsplaner digitale Trends nutzen können: Workshops von de Boer auf der BOE 2017

Digitale Megatrends: de Boer Workshops auf der BOE für Veranstaltungsplaner.

Digitale Trends für Veranstaltungsplaner: Workshops des niederländischen Unternehmens de Boer auf der BOE.

Das mobile Internet, soziale Medien sowie Augmented oder Virtual Reality ermöglichen den Veranstaltungsplanern neue Möglichkeiten. Bestätigt wird dies auch vom aktuellen FAMAB Research: Danach wird das größte Wachstum in den Marketingbudgets der Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern in den Disziplinen Live (+5%) und Digital (+12%) erwartet.
Das niederländische Unternehmen De Boer bietet dazu auf der BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2017 interessante Workshops, Fachvorträge und Präsentationen an. Vorgestellt werden auch Tools, mit denen sich bereits heute digitale Trends in der Live Kommunikation zur Optimierung etwa des Service umsetzen lassen.

Tickets gibt’s über boe@deboer.com

Einen prominenten Vertreter von de Boer können Interessierte auch auf dem CAREER HUB des Studieninstituts erleben: Arnout de Hair, CEO De Boer Group, ist nämlich dann zu Gast in der Talk-Runde: Stress out – die Bildungs-Agenda 2020 digital. Im Diskurs mit unseren Gästen zeigen wir, wie und vor allem wofür Unternehmen ihre Mitarbeiter fit machen sollten. Denn digitale Kompetenzen geben künftig weitaus mehr den Ausschlag darüber, ob der Pitch gewonnen, das Konzept erfolgreich beim Kunden verkauft oder die eigene Website und die Präsenz in den Social Media Kanälen dem Kunden die eigenen Produkte oder Dienstleistungen näherbringt. Es diskutieren mit uns: Prof. Cornelia Zanger, Univ. Professorin, TU Chemnitz// Klaus Grimmer, Geschäftsführer, Unternehmensberatung GmbH kg-u// Andreas Weber, Geschäftsführer, expopartner GmbH// Arnout de Hair, CEO, De BOER Group// Michael Hosang, Geschäftsführer, Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Wann: 18. Januar 2017, 14:05 Uhr bis 14:45 Uhr
Wo: Halle 7, Stand 7. A12

Foto Copyright © Laureamedia GmbH

In den News suchen:

2017

Newsletter: