Menu
18.11.2016
berufsbegleitende Weiterbildungen rund um Eventmanagement in 2017

Eventmanagement - unsere berufsbegleitenden Weiterbildungen in 2017

Qualifikationen im Eventmanagement - unsere berufsbegleitenden Weiterbildungen für Sie

Im März 2017 finden an den Standorten Düsseldorf, Berlin und München wieder unsere Tagesseminare Eventmanagement Basics zur ersten Orientierung statt. Der Abschluss Eventmanagement Basics Zertifikat ermöglicht zudem die Zulassung zum Lehrgang Eventmanager (IHK) , der als nächstes wieder im Januar 2017 und April 2017 startet. Dieser berufsbegleitende Lehrgang dauert neun Monate und bietet einen IHK-Abschluss. Vorteil ist der besondere Fokus auf praxisnahes Wissen mit Dozenten aus der Praxis. Ebenfalls im März wieder am Start ist unser Tagesseminar Eventrecht - am Standort Düsseldorf.

Weitere Highlights: Der Fernlehrgang Veranstaltungsfachwirt/in mit IHK-Abschluss ab April 2017 vermittelt in 18 Monaten berufsbegleitend umfassendes Wissen zu Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Recht und Steuern sowie Rechnungswesen und Unternehmensführung. Praxisnah lernen die Teilnehmer alles Wesentliche rund um Eventmarketing, Konzeption und Organisation, Finanzierung und Budge-tierung von Veranstaltungen, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Präsentation und Moderation.
Wer sich für Positionen im Management interessiert, für den ist der berufsbegleitende Studiengang Bachelor of Science (B.Sc.) Event- und Messemanagement der TU Chemnitz interessant. Gut 50 Prozent der Wochenendseminare finden übrigens im Düsseldorfer Studieninstitut statt. An den Bachelor lässt sich der Master of Business Administration (MBA) Eventmarketing andocken.

Unsere kompakte Übersicht gibt es hier....

Bildquelle: (c)istock.com/Studieninstitut

In den News suchen:

2017

Newsletter: