Menu
19.05.2016

Studieninstitut auf dem Medienfest.NRW in Köln

Zum zehnten Mal findet das Medienfest.NRW in Köln statt: Am 4. Juni 2016 gibt es Informationen und Beratung zu Ausbildungen, Studiengängen, Jobs und Karrierechancen in der Medienbranche. Das Studieninstitut für Kommunikation ist dort mit einem eigenen Stand vertreten.

Dort werden wir Interessierte, Berufsanfänger/innen und Quereinsteiger/innen über unser Angebot informieren. Weiterhin gibt es branchenspezifische Tipps zum Einstieg und für die eigene Karriereplanung. Messebesucher können sich kostenlos und unverbindlich über das komplexe Weiterbildungsprogramm des Studieninstitutes informieren.

Das Beratungsteam des Studieninstituts wird alle Fragen beantworten und auf unsere praxisorientierten, berufsbegleitenden Weiterbildungen mit Fokus auf Eventmanagement, Kommunikation, Online-Marketing und Wirtschaft aufmerksam machen.

Dazu zählen berufsbegleitende Lehrgänge mit IHK-Abschluss wie zum Beispiel Eventmanager/in, Online-Marketing-Manager/in, Fachwirt/in für Werbung und Kommunikation bis hin zum Veranstaltungsfachwirt/in bzw. B.Sc. Event- und Messemanagement bzw. zum MBA Eventmarketing.

Detailliert erhalten Messebesucher Informationen zu unseren berufsbegleitenden Fortbildungen an unseren Standorten in Düsseldorf, München und Berlin. Ebenso zu den Besonderheiten und Chancen der jeweiligen Abschlüsse, Informationen über Zulassungsvoraussetzungen, Lehrpläne und Lernmethoden.

Das Medienfest.NRW, das von der Stadt Köln gemeinsam mit AIM/ sk stiftung jugend und medien veranstaltet und durch den Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird, legt besonderen Wert auf eine praxisnahe Orientierung. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Ansprechpartner: Alina Piontek und Katja Poley, Beratung, Studieninstitut für Kommunikation; beratung@studieninstitut.de, Fon: 0800/77 92 37-0 (kostenfrei im dt. Festnetz)

Bildung wird gefördert! www.studieninstitut.de/finanzierung-foerderung

In den News suchen:

2017

Newsletter: