Menu
27.04.2016
FAIR FRIENDS: Die Messe für Nachhaltigkeit. Interessant für Fachbesucher und allgemeines Publikum.

Unser Messetipp: FAIR FRIENDS - Dortmunder Messe als Highlight im Jahreskalender für Nachhaltigkeit

Ein wichtiger Termin im Messekalender: die FAIR TRADE & FRIENDS vom 1. - 3. September 2016 in Dortmund. Die Besucher können sich auf spannende Inhalte zu „Fairer Handel“, „Neue Lebensmodelle“ und „Gesellschaftliche Verantwortung“ freuen.

Die neue Themenwelt „Gesellschaftliche Verantwortung“ greift aktuelle Inhalte und Herausforderungen im CSR-Umfeld (Corporate Social Responsibility) auf und bietet Diskussionsmöglichkeiten, Produkt- und Dienstleistungsinnovationen sowie Lösungsansätze für drängende Entwicklungen in der Gesellschaft. Beispiele sind etwa Share Economy, Ressourcenknappheit, Klimawandel, soziale Verantwortung, nachhaltige Finanzen, alternative Energien, Integration, Inklusion und vieles mehr. Mit CSR greift die Messe ein Thema auf, das immer wichtiger für Betriebe und Einrichtungen wird.

In den vergangenen Jahren hat sich Dortmund bereits als Standort für Deutschlands größte Messe rund um den fairen Handel etabliert. Diese Stärke zeigt sich auch auf der FAIR FRIENDS. Die Themenwelt „Fairer Handel“ bietet einen Marktüberblick aus allen Lebensbereichen und bringt das Angebot sowie die stetig steigende Nachfrage für fair produzierte und gehandelte Produkte zusammen.
Die FAIR FRIENDS bietet einen Fachbesuchertag. Angesprochen sind Kirchen und Kommunen, CSR-Manager und Einkaufsentscheider für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen im B2B-Umfeld. An zwei Publikumstagen erreicht die Messe außerdem mit Themen von Food, Fashion und Gesundheit bis Energie, Umwelt und Design die große Zahl interessierter Konsumenten.

Weitere Infos zu dieser empfehlenswerten Messe inkl. News zur Anmeldung ...

Bildquelle: Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH

In den News suchen:

2017

Newsletter: